Bach: Weihnachtsoratorium

Das große Weihnachtskonzert der Evangelischen Stadtkantorei

Sonntag, den 22. Dezember, 16.00 Uhr
Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1

WEIHNACHTSKONZERT
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium, Kantaten I, IV-VI

Sopran: Martina Rüping
Alt: Verena Tönjes
Tenor: Michael Connaire
Bass: Andreas Heinemeyer

Evangelische Stadtkantorei Bremerhaven
Knaben-, Kinder- und Jugendchöre der Christuskirche
Bremerhavener Kammerorchester
Leitung: Eva Schad

Eintritt: € 24,– (22,–), 20,– (18,–), 10,– (8,–), 5,– (sichtbeh.)

Vorverkauf

Plakat

Waldemar-Koch.png

Die Evangelische Stadtkantorei Bremerhaven umfasst über 100 Mitglieder aus Bremerhaven und den angrenzenden Landkreisen. Konzertreisen haben den Chor in den vergangenen Jahren u.a. nach Finnland, Holland, Dänemark, Schweden, Mallorca, Polen, Frankreich und Kroatien geführt.

Mit einer Aufführung des Weihnachtso­ratoriums von Johann Sebastian Bach am 15. Dezember 1963 hat das musikalische Leben der Evangelischen Stadt­kantorei begonnen. Im Dezember 2019 führt der Chor das Werk zum 14. Mal auf.

Die Geschichte der Stadt­kantorei war von Anfang an eng verbunden mit der musikalischen Kinder- und Jugend­arbeit. Auch bei dieser Aufführung kommen wieder alle zum Einsatz: von den Sängerinnen und Sängern der Kinder­- und Jugend­kantorei bis hin zu ehemaligen Gründungs­mitgliedern, die bereits vor einem halben Jahr­hundert ihre musikalische Heimat in der Stadt­kantorei gefunden haben.

Das Bremerhavener Kammerorchester setzt sich aus professionellen Musikern und ambitionierten Laien zusammen. Das Streicherensemble musiziert – gegebenenfalls erweitert durch Bläser des Philharmonischen Orchesters Bremerhaven – regelmäßig in den Gottesdiensten der Christuskirche, gestaltet zwei größere Orchesterkonzerte im Jahr und begleitet Oratorienkonzerte der Chorgruppen.