2. Sommerkonzert: Orgel plus

Zu Gast: Flötistin Maike Röhm

Sonntag, den 2. August, 19.00 Uhr
Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1

Orgel- und Kammermusik
von J. S. Bach, Robert Schumann, Charles Marie Widor u.a.

Querflöte: Maike Röhm
Orgel & Klavier: Eva Schad

Eintritt frei!

Maike Röhm

Maike Röhm studierte Querflöte bis zum Konzert­examen an den Musik­hoch­schulen Mannheim (J. Starke) und Detmold (K. Hünteler). Neben der Mitwirkung in verschiedenen Orchestern unterrichtete sie an der Musik­schule ›Südlicher Breisgau‹ und war Bereichs­leiterin der der dortigen Jugend­musik­schule. Seit einigen Jahren lebt sie auf Pellworm und prägt das dortige Kultur- und Konzertleben.

Gemeinsam musizieren Maike Röhm und Eva Schad Werke aus der Blüte­zeit der Musik für Travers- und Querflöte.

Eva-3 2x3

Eva Froebe-Schad, geb. 1967 in Stuttgart, studierte Evangelische Kirchenmusik (A) sowie Orgel und Cembalo (Konzertexamen) in Stuttgart (Jon Laukvik), Hamburg (Wolfgang Zerer) und Wien (Michael Radulescu). 1992 gewann sie den 1. Preis im Internationalen Orgelwettbewerb ›Johann Sebastian Bach‹ (Luzern). Seit 1995 ist sie Kirchenmusikerin an der Christuskirche Bremerhaven und leitet die über­gemeindlichen Gruppen des Kirchenkreises Bremerhaven. Sie konzertiert regelmäßig als Organistin und Cembalistin, u.a. mit ihrem Barockensemble La Bergamasca.