Herbstliche Orgelmusiken 2017

Konzert zur Wiedereinweihung der Christuskirchen-Orgel

Sonntag, den 27. August, 19.00 Uhr
Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1

I. Konzert: Eva Schad
zur Wiedereinweihung der renovierten Hillebrand-Orgel

Im Anschluss an das Konzert laden wir zum Sektempfang!

Eintritt frei!

Plakat

Eva Schad 2014 Pellworm

Eva Froebe-Schad, geb. 1967 in Stuttgart, studierte Evangelische Kirchen­musik (A) sowie Orgel und Cembalo (Konzertexamen) in Stuttgart, Hamburg und Wien. 1992 gewann sie den 1. Preis im Inter­nationalen Orgel­wettbewerb ›Johann Sebastian Bach‹ (Luzern). Seit 1995 ist sie Kirchen­musikerin an der Christus­kirche Bremerhaven und leitet die über­gemeindlichen Gruppen des Kirchen­kreises Bremerhaven.

Romantische Orgelmusik und Jazzimprovisationen

Sonntag, den 3. September, 19.00 Uhr
Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1

II. Konzert: David Schollmeyer (Große Kirche)
romantische Orgelmusik und Jazzimprovisationen
zur Wiedereinweihung der renovierten Christuskirchenorgel

Im Anschluss an das Konzert laden wir zum Sektempfang!

Eintritt: € 8,– (7,–)

Schollmeyer

David Schollmeyer wurde 1971 in Lutherstadt Wittenberg geboren und wuchs in einem ev. Pfarrhaus auf. Nach Abitur und Zivil­dienst studierte er ab 1991 an der Ev. Hochschule für Kirchen­musik in Halle (Saale), wo er 1996 das A-Examen und 1998 bei Prof. Gundel Zieschang (Leipzig) als erster Absolvent die Künstlerische Reife­prüfung im Hauptfach Orgel ablegte.

Er nahm an zahl­reichen Orgel-Meisterkursen teil und geht als Organist, Improvisator und (Jazz-)Pianist einer umfangreichen Konzert­tätigkeit nach, die ihn neben ganz Deutschland auch in zahlreiche europäische Länder bis nach Moskau und Minsk führte. Schwerpunkt seines umfangreichen Repertoires ist die französische Spätromantik, u.a. die sechs Vierne-Sinfonien, Duprés Symphonie-Passion und Kreuzweg sowie das Gesamt­werk von Duruflé.

Nach vier­jähriger Tätigkeit an der Kloster­kirche Ebstorf war er ab November 2000 für knapp 14 Jahre Kirchen­musiker an der St. Paulus-Kirche in Buchholz in der Nordheide. Zum September 2014 wurde er als Kantor und Organist an die Große Kirche in Bremerhaven berufen.

Abba, Queen und Harry Potter

Sonntag, den 10. September, 19.00 Uhr
Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1

III. Konzert: ›Abba, Queen und Harry Potter‹ mit Michael Schütz
zur Wiedereinweihung der renovierten Christuskirchenorgel

Im Anschluss an das Konzert laden wir zum Sektempfang!

Eintritt: € 8,– (7,–)

Michael Schuetz

Der Kirchenmusiker, Komponist und Hochschul­dozent Michael Schütz (* 1963)  widmet sich der Verbindung von traditionellen Musikstilen mit Popularmusik.

Er wirkt als Dozent und Seminar­leiter in Institutionen der Landes­kirchen in der EKD sowie als Bandleader, Arrangeur und Pianist bei kirchlichen Groß­veran­staltungen. Daneben komponiert und arrangiert er für Konzerte, Veranstaltungen, Kabarett­programme, Musicals und Musik­theater. Er veröffentlichte Kompositionen, Arrangements und Fach­literatur.

Seit 1994 lehrt Michael Schütz Popular­musik an verschiedenen deutschen Hochschulen, seit 2010 an der Universität der Künste Berlin. Zudem ist er Kantor an der Trinitatis­kirche Berlin. Seit 1983 ist er als konzertierender Musiker aktiv: In Live-Konzerten, in Radio und Fernsehen und auf Tonträgern als Solo-Pianist, mit eigenen Formationen und als Begleit­musiker für internationale Künstler wie Jennifer Rush, Gloria Gaynor, Klaus Doldinger’s Passport, The Temptations, Chaka Khan, Xavier Naidoo, Deborah Sasson, German Brass und die SWR Big Band.

Orgelkonzert für Kinder

Samstag, den 16. September, 16.00 Uhr
Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1

HERBSTLICHE ORGELMUSIKEN
IV. Konzert: ›Luther‹ – Orgelkonzert für Kinder zum Reformationsjahr
zur Wiedereinweihung der renovierten Christuskirchenorgel

Im Anschluss gibt es Grillwürstchen und Getränke auf dem Kirchplatz!

Orgel: Eva Schad

Eintritt frei!