Orgeltaste
Orgel-1
Orgelregister

Orgelexkursion

Auf den Spuren Schnitgers

Sonntag, den 27. September, 10.45 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

Orgelexkursion per Bus – Auf den Spuren Arp Schnitgers
10.30 Uhr: ab Parkplatz Frühlingsstraße hinter dem Hauptbahnhof Bremerhaven
11.00 Uhr: Orgelvorführung in Neuenwalde (Heinrich Röver-Orgel, 1887)
12.30 Uhr: Orgelvorführung in Cappel (Arp Schnitger-Orgel, 1680)
14.00 Uhr: Mittagessen in Nordholz (Buffet)
16.00 Uhr: Orgelvorführung in Dedesdorf (Arp Schnitger-Orgel 1698)
mit anschließendem Kaffeetrinken
17.30 Uhr: Abfahrt nach Bremerhaven
18.00 Uhr: Improvisationskonzert Barbara Dennerlein in der Christuskirche Bremerhaven (s.u.)

  Informationen zur Anmeldung

Orgel-Cappel
Prospekt der Schnitger-Orgel in Cappel

Auch 2015 bietet die Christuskirchen­gemeinde eine ›Orgelexkursion per Bus‹ an. Die Exkursion am Sonntag, den 21. September 2014 beginnt um 9.15 Uhr am Parkplatz Frühlingsstraße hinter dem Hauptbahnhof Bremerhaven und führt zu wichtigen historischen Orgeln an der Weser, darunter die berühmte Schnitger-Orgel in Cappel. Kreiskantorin Eva Schad stellt die Orgeln aus den verschiedenen Zeiten mit Klangbeispielen vor und erklärt die Unterschiede der verschiedenen Instrumente.

Den krönenden Abschluss bildet um 19.00 Uhr ein Improvsiations­konzert mit der international renommierten Jazz-Organistin Barbara Dennerlein.

Abschlusskonzert

Sonntag, den 27. September, 18.00 Uhr
Christuskirche Bremerhaven

Improvisationskonzert mit Jazz-Organistin Barbara Dennerlein

Eintritt: € 14,– (12,–)

Dennerlein
Barbara Dennerlein

Barbara Dennerlein ist seit den 80er Jahren die renommierteste deutsche Jazz-Organistin. Sie verhalf der Hammond-Orgel im Jazz zu einer neuen Popularität. Ihre inzwischen internationale Präsenz festigte sie in der zweiten Hälfte der 1990er Jahre mit drei bei dem internationalen Jazz-Label Verve erschienenen Alben. Für diese Aufnahmen gewann sie so renommierte Jazzmusiker wie Ray Anderson, Randy Brecker, Dennis Chambers, Roy Hargrove, Mitch Watkins oder Jeff Tain Watts.