Kammerchor-1
Kammerorchester-1
Kammerchor-2
Kammerorchester-2

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

Zwei Konzerte in einem: Ein langer Abend mit Bach

4. Advent, Sonntag, den 20. Dezember, 17.00 Uhr
Christuskirche Bremerhaven

WEIHNACHTSKONZERT
Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten I-VI

17.00 Uhr: Teile I-III
mit der Evangelischen Stadtkantorei Bremerhaven
und den Knaben-, Kinder- und Jugendchören der Christuskirche

19.15 Uhr: Teile IV-VI
mit dem Bremerhavener Kammerchor

Sopran: Martina Rüping · Alt: Schirin Partowi
Evangelist: Michael Connaire · Bass: Ralf Grobe
Barockorchester ›la festa musicale‹
Leitung: Eva Schad

In der Pause nach den Teilen I bis III gibt es auf dem Kirchplatz Glühwein und Würstchen.

Eintritt: € 27,– (25,–), 24,– (22,–), 14,– (10,–), 5,– (sichtbeh.)

  Vorverkauf

  Plakat

  Programm

  Kritik (NZ vom 22.12.2015)

Plakat WO 2015

Selten werden alle sechs Kantaten des Bach‘schen Weihnachtsoratoriums am Stück aufgeführt. In diesem Jahr erklingt in der Christuskirche erstmals seit vielen Jahren wieder der gesamte dreistündige Zyklus.

Eine Besonderheit dieser Aufführung besteht darin, dass sich die Chorgruppen des Kreiskantorats die Kantaten teilen: Die volkstümlichen ersten drei Kantaten werden vom Knabenchor, den Kinder- und Jugendchören der Christuskirche und der Evangelische Stadtkantorei Bremerhaven gesungen. Nach der Pause erklingen die Kantaten IV bis VI, gesungen vom Bremerhavener Kammerchor. Die Chöre werden vom Barock­orchester ›la festa musicale‹ auf historischen Instrumenten begleitet.